Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
 Wie oft wechselt ihr eigentlich den Boilie
#1
Hallo zusammen wie oft wechselt ihr eigentlich eure Boilies beim angeln und macht es sinn Boilies regelmäßig zu wechseln ?
#2
Wenn es keine Bisse oder ähnliches gibt wechseln ich den Boilie so nach 20 Stunden beziehungsweise kontrolliere ihn dann ob Krebse oder Weißfische sich dran zu schaffen gemacht haben.

In den besten Beißphasen also der frühen Morgen- oder Abendstunden kontrolliere ich allerdings nie erst um die Mittagszeit.

Es kann aber auch sinnvoll sein die Montagen 48 Stunden oder gar noch länger liegen zu lassen den gerade große und vorsichtige Karpfen beobachten einen Futterplatz manchmal eine längere Zeit und fressen erst wenn sich dort nichts verändert hat und sie sich sicher fühlen.
[-] Folgende 2 Mitglieder gefällt Jan F.'s Beitrag:
  • Snoek, Carpi
#3
(18.05.2020, 17:51)Jan F. schrieb: Es kann aber auch sinnvoll sein  die Montagen 48 Stunden oder gar noch länger liegen zu lassen den gerade große und vorsichtige Karpfen beobachten einen Futterplatz manchmal eine längere Zeit und fressen erst wenn sich dort nichts verändert hat und sie sich sicher fühlen.


So lange bin ich nicht mal am stück am angeln außer mal im Urlaub Laugh1  das zeigt mir wieder Karpfen ist nicht mein Fisch.
#4
(19.05.2020, 19:49)Snoek schrieb:
(18.05.2020, 17:51)Jan F. schrieb: Es kann aber auch sinnvoll sein  die Montagen 48 Stunden oder gar noch länger liegen zu lassen den gerade große und vorsichtige Karpfen beobachten einen Futterplatz manchmal eine längere Zeit und fressen erst wenn sich dort nichts verändert hat und sie sich sicher fühlen.


So lange bin ich nicht mal am stück am angeln außer mal im Urlaub Laugh1  das zeigt mir wieder Karpfen ist nicht mein Fisch.

 Das mit den 48 std ist ein guter Einwand den ich mal befolgen werde danke für den Tipp. 

@Snoek Karpfenangeln ist immer ein kurz Urlaub  fishing
[-] Folgende 1 Mitglied Gefällt mir Carpi's Beitrag:
  • Snoek


  




Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste