Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
 günstige aber gute Zanderrute
#1
Hallo Zusammen,

ich möchte demnächst mal Zanderangeln gehen.
Hättet Ihr einen Tipp für eine gute aber nicht zu teure Rute?
Habe gehört, dass Daiwa sehr gut sein soll.
#2
Hi, was verstehst du unter nicht zu teuer?

Eine recht günstige Rute wäre z.B. die DAM EFFZETT Yagi oder QUANTUM Crypton Shotgun Vol.2. , es kommt aber auch immer ein bisschen drauf an wo und wie damit geangelt werden soll, also ob Fluß, See, Gummifisch, Wobbler und so weiter.
#3
Habe auch eine DAM Effzett Yagi, Preis Leistung ist top.
#4
Ich fische meist die Zeck All Black Raubfischrute mit 2,70 und max. 50g Wurfgewicht. 
Ist recht hart, aber auch nicht ultra stramm. 

Kostet rund 120 Euro, finde ich auf jeden Fall sehr fair. Aber natürlich abhängig davon, wie viel du maximal ausgeben willst. 

Hab hier einen Testbericht gefunden, da hat sie auch ganz gut abgeschnitten: https://angelmagazin.de/zeck-all-black-test/

Was ist denn dein maximales Budget?
[-] Folgende 1 Mitglied Gefällt mir basshunter57's Beitrag:
  • Snoek


  




Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste