Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Gewässer] Der Loreley-Hafen am Rhein
24.06.2018, 14:33,
#1
Loreleyrhafen.JPG
Der Loreley-Hafen am Rhein
Loreley-Hafen, 56346 St. Goarshausen, Deutschland
Gewässer (Größe, Reinheit etc.)
Lage und Verkehrsanbindung
Angelplätze (Erreichbarkeit, Sauberkeit etc.)
Fischbestand & Qualität der Fische

Gewässername:
Loreley-Hafen

Gewässertyp:
Fluss

Verein:
-

Streckenabschnitt/Lage:
Rheinland Pfalz, im Welterbe Mittelrheintal zwischen Koblenz und Wiesbaden.

Welche Fischarten kommen vor:
Brassen, Rotaugen, Karpfen, Zander, Hechte, Barsche, Welse.

Gastkarten verfügbar:
Ja

Angelkarten gibt es hier:
Verkaufsstelle Opticus Brillenmode auf der Gewässerkarte anzeigen.

Beschreibung des Gewässers:
Ein Hafenbecken welches etwa 500 m lang und 80
bis 100 m breit ist, mit direkter Verbindung zum Rhein. Je nach Wasserstand der Rheins ist es zwischen 3 und 5 m tief.  Das Ufer besteht aus Steinschüttungen. Der Loreley-Hafen hat sowohl für Friedisch- als auch für Raubischangler einiges zu bieten. Im Winter stehen auf der Uferseite auf Höhe des Feuerwehrbootes große Rotaugen.


Gewässerordnung:
Nachtangeln nur bis 24:00 Uhr.
Von 0.00 Uhr bis eine Stunde vor Sonnenaufgang ist das Angeln untersagt.

Besonderheiten:
Am Ausgang zum Rhein werden an der Strömungskante zum Teil große Zander gefangen. Es bestehen auch gute Chancen auf Karpfen, dabei ist vorfüttern aber erforderlich.

Die Bewertung wurde nur vorläufig angegeben und ist nicht richtig, da noch keine genauen Informationen dazu vorhanden sind. Wenn Du das Gewässer kennst und korrekt bewerten möchtest melde Dich hier im Thread.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Flüsse und Kanäle