Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Gewässer] Die Gottleuba bei Pirna
#1
Gottleuba.png
Die Gottleuba bei Pirna
Gottleuba, 01796 Pirna, Deutschland
Gewässer (Größe, Reinheit etc.)
Lage und Verkehrsanbindung
Angelplätze (Erreichbarkeit, Sauberkeit etc.)
Fischbestand

Gewässername:
Gottleuba

Route über Google Maps: 
Route über Maps planen hier klicken.

Gewässertyp:
Fluss

Welche Fischarten kommen vor: 
Bachforellen
Regenbogenforellen
Äschen 
Bachsaiblinge

Gastkarten verfügbar:
Nein

Angelkarten gibt es hier:
Auf Gewässerkarte anzeigen
oder hier
Stadtverwaltung Bad Gottleuba, 01816 Bad Gottleuba, Hauptstr.5, Tel.: 035023/6680


Beschreibung des Gewässers:
Die Gottleuba ist zwischen 10 und 15 m breit und 0,5 bis 3 m tief. Sie ist schnell bis sehr schnell fließend mit kleinen Wasserfällen und Pools. Die Gottleuba fließt durch schöne Täler und Wiesen und ist streckenweise sehr abgelegen. Auf einer etwa 13 km langen Strecke zwischen Bad Gottleube-Berggießhübel und der Brücke Pirna-Neundorf ist sie am gesamten Ufer begehbar und hat mit Bachmündungen, alten Wehren, Brücken, ehemaligen Mühlen und Gumpen viele interessante Angelstellen zu bieten.

Gewässerordnung:
Nicht bekannt

Besonderheiten:
Auf der Strecke ist nur Spinn- und Fliegenfischen erlaubt. 

Angelkarten nur für DAFV-Mitglieder erhältlich.

Die Bewertung von 3 Sternen wurde nur vorläufig angegeben und ist nicht richtig, da noch keine genauen Informationen dazu vorhanden sind. Wenn Du das Gewässer kennst und korrekt bewerten möchtest melde Dich hier im Thread.


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Flüsse und Kanäle