Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Gewässer] Die Untere Ruhr in Mülheim
#1
20180603_174451.jpg
Die Untere Ruhr in Mülheim
Untere Ruhr, 45468 Mülheim an der Ruhr, Deutschlnd
Gewässer (Größe, Reinheit etc.)
Lage und Verkehrsanbindung
Angelplätze (Erreichbarkeit, Sauberkeit etc.)
Fischbestand

Gewässername:
Untere Ruhr

Route über Google Maps: 
Route über Maps planen hier klicken.

Gewässertyp:
Fluss

Verein:
Interessengemeinschaft der Fischervereine Untere Ruhr e.V.

Streckenabschnitt/Lage:
Die Gewässerstrecke der Interessengemeinschaft erstreckt sich von Essen Kettwig ( Kilometer 21,540 ) bis zur Berliner Brücke in Duisburg BAB 59 ( Kilometer 4,330 )


Welche Fischarten kommen vor: 
Flussbarsch
Hecht
Wels 
Zander 
Aal 
Karpfen
Rapfen
Döbel
Bachforelle
Regenbogenforelle
Grundeln 
Rotauge
Aland
Kaulbarsch

Gastkarten verfügbar:
Ja

Angelkarten gibt es hier:
Auf Gewässerkarte anzeigen.

oder auch hier online.

Beschreibung des Gewässers:
Die Ruhr zwischen Essen und Duisburg ist größtenteils Natur-, Vogel und Wasserschutzgebiet wo das Betreten untersagt ist. Im Sommer gibt es viele Fußgänger und Kanus im Bereich Mülheim Wasserbahnhof Richtung Essen durch die anliegenden Kanuvereine.

Gewässerordnung:
Ganzjährig zu befischen, Boote jeglicher Art beim Angeln oder auslegen von Ködern verboten, Nachtangeln erlaubt, 3 Ruten mit je ein Haken erlaubt, Erlaubt ist ein Wetterschutz (Angelschirm mit und ohne Überwurf) als Reaktion auf die aktuelle meteorologische Situation z.B. Sonne, Wind, Schnee, Hagel und Regen.
Die komplette Gewässerordnung findet ihr hier.

Besonderheiten:
Gutes Barschgewässer, allerdings muss man einiges an Strecke machen um diese zu finden.


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Flüsse und Kanäle