Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[News]  Eine Karte für Angler
#1
Anglervereine, Biosphärenreservat und Gemeinde arbeiten gemeinsam an einer Informationskarte für Petrijünger.

Angler an der Elbe haben es mitunter nicht so leicht. Vor allem, wenn sie im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue ihrem Hobby nachgehen möchten. Und während einheimische Petrijünger vielleicht noch einen Überblick über die zahlreichen Bestimmungen haben, sind Gastangler und Touristen oftmals damit überfordert. Wo darf ich an die Elbe fahren? Wie viele Angeln darf ich benutzen und was darf ich überhaupt wann fangen. „Es geht viel Zeit bei uns drauf, den Anglern alles zu erklären“, meint dazu Ulf Göldner vom gleichnamigen Freizeitmarkt in Neuhaus.

„Eine Informationskarte würde vieles vereinfachen.“ Bis zu einer Stunde beraten er und sein Team die Angler, bevor sie eine Gastangelkarte ausgeben. Drei verschiedene gibt es davon allein im Amt Neuhaus: eine Gemeinschaftskarte der Angelvereine „Gut Fang“ Stapel, „Seerose“ Sumte, „Elbstrand“ Darchau und „Sude-Krainke“ Preten, eine Karte des Neuhauser Angelsportvereins sowie der Angelerlaubnisschein des Zweckverbands der Fischerei Bleckede. „Auf ihnen sind auch die wichtigsten Verhaltensregeln aufgeführt, z.B. welche Köder benutzt werden dürfen“, so Göldner. Außerdem würden sie ständig aktualisiert, so überlege er, ob er nicht schon zur nächsten Saison einen Hinweis mit aufnehmen soll, dass Drohnenfütterei im Amt verboten ist. „Es ist ein Trend bei einigen Anglern, dass sie Karpfen per Drohne anfüttern, und das wollen wir hier nicht.“

Aber auch wenn auf den Gastangelkarten die wichtigsten Verhaltensregeln aufgeführt sind, eine Beschreibung wie die Petrijünger überhaupt an die Elbe kommen ist auf ihnen nicht abgedruckt. Das Problem dabei: weiträumige Flächen an dem Fluss gehören zum sogenannten Gebietsteil C des Biosphärenreservats, dort dürfen eigentlich nur die offiziellen Wege benutzt werden. „Für Angler gibt es Ausnahmen. Sie dürfen sich frei an der Elbe bewegen, auch außerhalb der Wege. Aber sie dürfen nicht mit dem Auto an die Elbe. Wir haben hier teilweise ein Kilometer breites Elbvorland. Da kommt man zu Fuß oft gar nicht ans Ufer.“ Deshalb planen die Angelvereine zusammen mit dem Biosphärenreservat und der Gemeinde, eine Informationskarte aufzulegen. Dort sollen unter anderem Stellplätze für die Autos der Angler und offizielle Wege dorthin und zu den Erholungsbebieten im Vorland eingezeichnet sein.

„Es gibt hier zwar schon Hinweisschilder, aber für Gäste ist es schwer sich zurecht zu finden. Wir hoffen, dass die Karte zur nächsten Saison, spätestens jedoch im Sommer, fertig ist. Johannes Prüter (Leiter der Biosphärenreservatsverwaltung) hatte dazu schon was vorbereitet. Wir vom Verein wollten aber noch mehr Stellplätze.“ Die Zusammenarbeit laufe dahingehend gut, so dass den Anglern offenbar ein gutes Angebot zusammengestellt werden kann.

Außerdem ist geplant, hilfreiche Informationen auf die Karte zu bringen. So beispielsweise welche Gastkarte für welchen Gewässerabschnitt gültig ist, wo die Petrijünger sie erwerben können und nicht zuletzt detailliert die Bestimmungen und Verhaltensregeln im Biosphärenreservat.

„Ich bin mir sicher, dass es einen Run auf die Karten geben wird“, so Göldner. „Für Bleckede gibt es so eine Karte („Angelfischerei im Raum Bleckede“) bereits seit 2015. Und man hat damit sehr gute Erfahrungen gemacht.“

Quelle
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [News] Wels gefangen und wieder zurückgeworfen: Angler muss 200 Euro Strafe zahlen lenox 0 396 28.12.2017, 14:13
Letzter Beitrag: lenox
  [News] Kaum noch Hoffnung für verunglückten Angler lenox 4 1.362 01.11.2017, 23:02
Letzter Beitrag: lenox
  [News] Besonderes Exemplar gefischt Warum der Angler so sauer über diesen Fang ist lenox 3 1.189 01.11.2017, 22:54
Letzter Beitrag: Platinum
  [News] Sündenfall im Paradies für Angler lenox 0 1.332 01.11.2017, 17:12
Letzter Beitrag: lenox

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste